Multiple Direktionen - Onlineportal von Stephan A. Lehrieder & Christoph Odendahl
Aktuelles
Internat. Freundeskreis Astrologie:
6. Jahrestreffen des IFA
vom 07.06.-09.06.2013 in Speyer
ASTRO`pur
Das Standardwerk ber die 'Multiplen Direktionen'
Home
Sonntag, 4. Dezember 2016

Die 'Multiplen Direktionen' - Ein Meilensteine der wissenschaftlichen Astrologie

Das neue Direktionssystem der "Multiplen Direktionen", welches Ereignisse mit einer bislang nie erreichten astrologischen Präzision ausweist und somit ungeahnte Möglichkeiten im Bereich der Prognostik eröffnet.

Wie exakt und aussagestark die berechneten Aspektgefüge der "Multiplen Direktionen" sind, veranschaulichen die Fallbeispiele der integrierten Horoskopdatenbank. In dieser werden Doppel-Grafiken (Synastrie) zu unterschiedlichen Ereignissen des Zeitgeschehens gezeigt und die prägnanten Hauptaspekte anhand einer Kurzdeutung bewertet.

Pars pro toto...

....................................................................................................................................................................

  


"Die vom Mythos befreite Astrologie vermittelt tiefgreifende Erkenntnisse und ist damit eine provokante Herausforderung. Selbst wenn die gesamte Menschheit die astrologischen Einsichten wie bisher ignoriert, ihre Bedeutung nicht erkennt, ist ein geordnetes Miteinander durchaus möglich.
Die Menschen können sich wie in einem dunklen Raum bewegen und aneinander gewöhnen. Jeder würde es mehr oder weniger lernen, Hindernisse zu umgehen oder sich ihrer bedienen. Wie aber würde sich die Menschheit entwickeln, wenn plötzlich Licht in diesen Raum fallen würde und jeder zudem Augen hätte, dieses und seine Umwelt klar wahrzunehmen?"

 

Stephan A. Lehrieder

 

Copyright 2005-2013 by Christoph Odendahl | Impressum