Multiple Direktionen - Onlineportal von Stephan A. Lehrieder & Christoph Odendahl
Aktuelles
68. "Arbeitstagung für Kosmobiologische Forschung"
am 27. / 28.10.2018
ASTRO`pur
Das Standardwerk über die 'Multiplen Direktionen'
Sonntag, 25. August 2019

FRANKREICH, Erneut Ausschreitungen und Randale in Paris ab dem 25.11.2007

Knapp 2 Jahre nach den massiven Ausschreitungen im Pariser Umland im Herbst 2005, löste ein Verkehrsunfall erneut Krawalle in mehreren Vorstädten der französischen Hauptstadt aus. Zwei Jugendliche starben nach einer Kollision ihres Motorrades mit einem Polizeiauto. Bei den darauf folgenden Straßenschlachten von Jugendlichen mit der Polizei wurden etwa 60 Beamte verletzt, die Randalierer steckten zahlreiche Autos und Gebäude in Brand.

 

....................................................................................................................................................................

 

Krawalle in Paris am 25.11.2007 nach MULTI 3 - Jupiter

FRANKREICH, Erneut Ausschreitungen und Randale in Paris ab dem 25.11.2007, nach MULTI 3 - Jupiter:

 

Erneut weist die 'Multi 3 – Jupiter Variante' das Geschehen deutlich aus. URm (Revolution, Aufstand – zudem Herr d. AC) kommt nun in genaue Konjunktion mit URr und verdeutlicht auf beeindruckende Weise die präzise Funktionalität der Multiplen Direktionen. Synchron zeigt sich ein genaues Quadrat des MEm (Herr d. IC – Volk, das eigene Land betreffend) zu PLr (Leitplanet, da SOr in Skorpion, Gewalt).

 

....................................................................................................................................................................

 

Krawalle in Paris am 25.11.2007 nach MULTI 3 - 0°WID

FRANKREICH, Erneut Ausschreitungen und Randale in Paris ab dem 25.11.2007, nach MULTI 3 - 0°WID:

 

Auch diese Direktions-Variante gibt deutliche Hinweise auf die Ereignisse. SOm steht im genauen Quadrat zum ACr sowie zu SAr, die sozial schwache Einwanderergeneration will durch Gewalt auf die Schwierigkeiten ihrer Entfaltung aufmerksam machen. Weiter beschreibt das exakte Quadrat des ACm zum eigenen Herrscher URr erneut die Unruhen und Auflehnung gegen die eigene Staatsmacht.

 

....................................................................................................................................................................

 

FRANKREICH, Ausschreitungen und Randale beginnen am 30.10.2005

Von ausgebrannten Autos in Paris zum landesweiten Flächenbrand: Mehr als drei Wochen wütet eine junge Einwanderer-Generation in den Vorstadtghettos gegen die Regierung. 9.000 ausgebrannte Autos, über 200 Millionen Euro Sachschaden und 4.800 Festnahmen sind die Bilanz.

 

....................................................................................................................................................................

 

Randale in Paris ab 30.10.2005 nach MULTI 3 - Jupiter

FRANKREICH, Ausschreitungen und Randale beginnen am 30.10.2005,
nach MULTI 3 - Jupiter:

 

Deutlich spiegelt sich das Geschehen auch anhand dieser Multi-Variante wider. URm (Revolution, Aufstand – zudem Herr d. AC) in genauer Opposition zu JUr (Herr d. MC, Staatsordnung, Gesetz). Synchron zeigt sich ein genaues Quadrat des MOm (Volk – zudem Herr v. Haus 6, Krisen) zur SOr (Regierung).
Knapp 2 Jahre später kommt es ab dem 25.11.2007 erneut zu Ausschreitungen in Paris, URm steht nun in exakter Konjunktion mit URr!

 

....................................................................................................................................................................

 

Randale in Paris ab 30.10.2005 nach MULTI 1

FRANKREICH, Ausschreitungen und Randale beginnen am 30.10.2005, nach MULTI 1:

 

URm (Revolution, Aufstand – Geburtsherrscher d. Wassermann-AC) in exakter Konjunktion mit MAm (Krieg, Zerstörung, blinde Wut) würde das Geschehen dieser Tage schon deutlich zum Ausdruck bringen. Doch steht diese prekäre Konjunktion zusätzlich in exakter Opposition zu URr (Geburtsherrscher) und verschärft die Konstellation erdrückend. Weiter noch NEm in Konjunktion mit VEm.

 

← zurück zur Übersicht

Copyright © 2005-2019 by Christoph Odendahl | Impressum